erstes Elektrotaxi Landsberg am Lech freundlich familiär flexibel
TAXI Spörel

Geschichte

Die Geschichte ist noch in Bearbeitung und wird demnächst veröffentlicht. 

SOS Kinderdorf Diessen

SOS_E-Taxi

Umweltfreundliche Taxi-Spende an SOS-Kinderdorf
Ein Herz für Kinder und die Umwelt hat Taxiunternehmer Sascha Spoerel:

Um nicht weiter zur CO2-Belastung beizutragen, bietet er seit Juli

vergangenen Jahres seine Fahrdienste landkreisweit einmalig in einem

reinen Elektroauto an – und spendet für jeden gefahrenen Kilometer

einen Cent an das SOS-Kinderdorf in Dießen. Denn Kinder liegen dem

vierfachen Vater „sehr am Herzen“. Zusammen mit gesammelten

Spenden überreichte Spoerel nun 700 Euro aus den Fahrten mit

seinem Tesla S an SOS-Bereichsleiterin Angelica Benz. Kinder liegen dem vierfachen Familienvater „sehr am Herzen“.